Auszeit Bauernhof

Lieber ausmisten
als ausbrennen.

Das einfache Leben auf dem Bauernhof.
Kombiniert mit therapeutischen Angeboten.

Vergangene Bauernhof-Auszeiten

Tausche Stress gegen Stroh

Auszeit in Böbing

22.07. – 05.08.2023

Stallgeruch statt Stuhlkreis

Auszeit in Böbing

27.09. – 07.10.2023

Weltretten statt Weltschmerz

Auszeit in Mértola

04.11. – 21.11.2023

Dein Ausweg aus Stress und Erschöpfung:

Eine heilsame Auszeit mit Tieren, in Gemeinschaft und Natur
stabilisiert und verbindet.

Die Natur und Dich selbst wieder fühlen.

Was treibt Dich um?

Scheinbar grundlose Traurigkeit, oder Angst begleitet die Betroffenen dauerhaft oder regelmäßig wiederkehrend. Ein bedrohliches Gefühl, mit dem schwer umzugehen ist. Zum Leben gehört aber beides: Licht und Schatten, Glück und Unglück. In unseren Bauernhof-Auszeiten bieten wir den Teilnehmenden Struktur und eine starke Verankerung im Hier und Jetzt, damit Kopf und Geist zur Ruhe finden.

Totale Erschöpfung, kein erholsamer Schlaf, das Gefühl, sich nicht entspannen zu können – das ist alleine schon körperlich kaum auszuhalten.
Wie kann es sein, dass wir uns trotz materiellen Wohlstands nicht zurücklehnen und unser Leben genießen können? Eine mögliche Antwort liegt in unserer Leistungsgesellschaft, in der alles permanent wachsen muss und Konsum inneren Frieden und Freiheit ersetzen soll. Die Bedürftigkeit, die dadurch entsteht, ist mit keinem Geld der Welt zu befriedigen, geschweige denn mit Genuss- oder Suchtmitteln. Das Streben nach Liebe, Anerkennung, Lebenssinn und Gemeinschaft braucht Raum und Zeit. Auf dem Bauernhof bekommst Du die Zeit und Ruhe, um Deine ganz eigenen Antworten auf einige Fragen zu finden, die Dich umtreiben. Du entspannst Kopf und Geist bei frischer Luft, gesundem Essen, Tätigkeiten in der Natur und Zeit in der Gemeinschaft oder auch nur mit Dir alleine. All das kann den Prozess in Gang setzen, eigenen Antworten zu finden – ob gleich oder später.

Sinnsuche ist das Phänomen einer gesättigten Gesellschaft. Die existentiellen (Grund)-Bedürfnisse sind gestillt und geben Raum und die Freiheit, unser Leben zu gestalten über die bloße Existenz hinaus. Alte Werte und Vorstellungen, wie das Leben zu sein hat, brechen weg und können eine Leere hinterlassen, die schwer zu füllen ist. Oft wissen wir nicht mehr, was wichtig oder richtig ist und verlieren uns ruhelos in Aktivitäten, die uns noch rastloser machen. Auf dem Bauernhof kannst Du Dich im Einklang mit der Natur wieder mit dem verbinden, was uns Menschen ausmacht: die Natur und das Miteinander. In der Einfachheit des Alltags entdeckst Du vielleicht für Dich, was Dir wirklich wichtig ist und in Deinem Leben Bedeutung haben soll.

Begleitende therapeutische Unterstützung.

Auszeit auf dem Bauernhof

Kein Wellness-Urlaub und kein Klinikaufenthalt – sondern eine ganz individuelle Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln, Strukturen wiederzuentdecken und klarer zu sehen.

Unsere Auszeiten richten sich an Menschen, die eine Auszeit brauchen – egal ob Stress und Erschöpfung „nur“ den Alltag belasten oder bereits zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen (Burnout, Depressionen…) geführt haben. 

Du suchst nach einem Ausweg aus dem Hamsterrad aber kommst alleine einfach nicht drauf, wie das gehen soll? Einen Therapieplatz zu finden, gestaltet sich schwierig? Dann nimmt Dir eine Auszeit auf dem Bauernhof und erlebe Entspannung, Ruhe und Selbstwirksamkeit. Vielleicht wird Dir einiges klarer.

Eine Bauernhof-Auszeit kann Menschen helfen, die für sich noch nicht entschieden haben, ob sie überhaupt eine Therapie machen wollen. Die Teilnahme an einer unserer Auszeiten kann für mehr Klarheit sorgen.

Weiterhin soll die Auszeit auch Menschen unterstützen, die am Ende einer Therapie noch einen strukturgebenden, intensiven Abschluss benötigen. Damit sie sich dann mit mehr Stabilität und Vertrauen in ihren Alltag zurückbegeben können.

Gemeinschaft erleben.

Die Initiatoren - was uns antreibt

Wir möchten Menschen in ihrem Bedürfnis unterstützen, sich in der Natur etwas Gutes zu tun.

Als gemeinwohl-orientierte Organisation ermöglichen wir kleinbäuerlichen Betrieben damit ein zweites Standbein. Denn viele Höfe müssen weichen, wenn sie nicht weiter wachsen können.

Radio Oberland hat ein Interview mit uns gemacht. Hier zum Nachhören. Dauer ca. 3 Min.

Auszeit empfehlen oder schenken

Du bist Therapeut:in und hast keinen Platz frei für eine Klient:in? Wir stellen Dir gerne unser Angebot vor und freuen uns, wenn Du uns weiterempfiehlst.

Du siehst Freunde und Bekannte leiden und kannst nicht helfen? Mache sie auf unser Angebot aufmerksam und unterstütze sie bei der Entscheidung, dabei zu sein!

Du arbeitest in einer Mental-Health-Initiative, oder bist Personalchef:in und sorgst Dich um Mitarbeitende?

Wir organisieren individuelle Auszeiten für Unternehmen. Sprich uns gerne an!

Abonniere unseren Newsletter

Kontakt

Wir stehen am Anfang und wir haben viel vor. Nimm gerne Kontakt auf, wenn Dich unser Projekt interessiert. Sei es als Teilnehmer:n, als Psychotherapeut:in, als Unterstützer:in oder als Landwirt:in – schreib uns! Wir freuen uns auf den Austausch.

Auch Bauernhöfe, die gerne Auszeiten anbieten wollen, interessieren uns.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner